Bedienfeld, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bedienfeld(e)s
WorttrennungBe-dien-feld

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Armaturenbrett · Bedienfeld · Bedienpult · Bedientafel · ↗Bedienung · Einstellfeld · Einstellpult · Einstelltafel · ↗Konsole · Leitfeld · ↗Panel · Schaltfeld · ↗Schaltpult · ↗Schalttafel · Steuerfeld · ↗Steuerpult · Steuertafel · ↗Terminal  ●  ↗Paneel  niederdeutsch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Bedienfeld‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Taste

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bedienfeld‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bedienfeld‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Bedienfeld erlaubt es, die Parameter für eine Suche genauer voreinzustellen.
C't, 1997, Nr. 9
Das Bedienfeld eines Computers verglich er schon einmal mit einem Bild von Monet.
Die Zeit, 12.04.2010, Nr. 15
Die beiden Bedienfelder bestehen aus jeweils vier Tasten, die mit einer integrierten Beleuchtung ausgestattet sind.
Süddeutsche Zeitung, 04.12.1999
So wird etwa eine zweite, täuschend ähnliche Tastatur über das eigentliche Bedienfeld des Automaten gelegt.
Die Welt, 21.09.2004
Einen Friedhof in Hollywood stattete er mit Grabsäulen aus Metall aus, eingebaut sind ein kleiner Bildschirm, zwei Lautsprecher und ein Bedienfeld, ähnlich dem eines CD-Spielers.
Bild, 18.01.2000
Zitationshilfe
„Bedienfeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bedienfeld>, abgerufen am 20.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bedienfehler
Bedienerin
bedienerfreundlich
Bediener
bedienen
Bedienoberfläche
bedienstet
Bedienstete
Bediente
Bedientenseele