Bedienungsanleitung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bedienungsanleitung · Nominativ Plural: Bedienungsanleitungen
WorttrennungBe-die-nungs-an-lei-tung (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Anleitung · Bedienungsanleitung · ↗Betriebsanleitung · ↗Gebrauchsanleitung · ↗Gebrauchsanweisung
Unterbegriffe
  • Produktdokumentation · Technikdokumentation · technische Dokumentation
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dokumentation Fehlen Gerät Handbuch Lektüre Lesen Lieferung Mobiltelefon Raumschiff Studium Videorekorder ausführlich beilegen beiliegen deutschsprachig dick elektronisch erstellen gedruckt interaktiv lesen mitliefern sprachgesteuert studieren umfangreich unverständlich verständlich übersetzen übersetzt übersichtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bedienungsanleitung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von der Ablage darunter nahm er die Bedienungsanleitung der Kamera.
Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 131
Wenn jemand anruft und man hat die Bedienungsanleitung nicht rechtzeitig an der Hand, läutet es in jedem Zimmer.
Süddeutsche Zeitung, 04.01.2003
Der Kunde erfährt dies leider manchmal erst in der Bedienungsanleitung.
C't, 2001, Nr. 15
Die zu den Geräten gehörigen Bedienungsanleitungen erweisen sich dabei als wichtiger Helfer.
Magazin für Haus und Wohnung, 1975, Nr. 11
Selbst ölen sollte man die Maschine nur genau nach der Bedienungsanleitung.
Bernd Käsch, Heimwerker-Handbuch: Wiesbaden: Falken-Verlag Erich Sicker 1968, S. 38
Zitationshilfe
„Bedienungsanleitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bedienungsanleitung>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bedienung
Bedientenstube
Bedientensitz
Bedientenseele
Bediente
Bedienungsanweisung
Bedienungsaufschlag
Bedienungselement
Bedienungsfehler
bedienungsfreundlich