Bedienungsanweisung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBe-die-nungs-an-wei-sung
WortzerlegungBedienungAnweisung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Bedienungsanweisung für diese Methode hat der Maler selbst gegeben.
Die Zeit, 17.12.2007, Nr. 51
Da steht, wegen internationalen Engagements, in drei Sprachen die Bedienungsanweisung dran.
Der Tagesspiegel, 30.08.2003
Doch wenn wir noch nicht einmal die Bedienungsanweisung für unser Handy verstehen, wie sollen wir dann mit einem digitalen Toaster auskommen?
Die Welt, 24.03.2001
System-Elektroniker informieren über Nutzungsmöglichkeiten von Computern und vernetzten Systemen, installieren Geräte, geben Bedienungsanweisungen und helfen bei Störungen.
Süddeutsche Zeitung, 29.08.1998
Zwischen diesen Gen-Passagen enthält das Erbgut lange Abschnitte, in denen die "Bedienungsanweisungen" des Chromosoms untergebracht sind.
o. A.: Gentechnik. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Zitationshilfe
„Bedienungsanweisung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bedienungsanweisung>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bedienungsanleitung
Bedienung
Bedientenstube
Bedientensitz
Bedientenseele
Bedienungsaufschlag
Bedienungselement
Bedienungsfehler
bedienungsfreundlich
Bedienungsgeld