Bedienungsmannschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBe-die-nungs-mann-schaft
WortzerlegungBedienungMannschaft
eWDG, 1967

Bedeutung

Mannschaft, die größere Schusswaffen, technische Geräte bedient
Beispiel:
Für acht Geschütze fehlten die Bedienungsmannschaften [BredelHeerstraßen294]

Typische Verbindungen zu ›Bedienungsmannschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bedienungsmannschaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bedienungsmannschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Bedienungsmannschaften würden statt neun Tage achtzehn Tage in den unterirdischen Anlagen verbringen.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.1995
In den ersten Tagen der Eskalation hätten die vietnamesischen Bedienungsmannschaften viel Ärger mit ihnen gehabt.
Die Zeit, 15.12.1967, Nr. 50
Natürlich haben mir alle in Betracht kommenden Bedienungsmannschaften unbedingt zu gehorchen.
Kafka, Franz: Amerika. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1914], S. 8641
Eine CCD-Kamera nimmt das beobachtete Himmelsbild auf und sendet es an die Bedienungsmannschaft.
C't, 2000, Nr. 25
Niemals hatten sich Einwirkungen auf den Denkprozeß der Bedienungsmannschaften starker Sender gezeigt, die intensiven Hochfrequenzfeldern ausgesetzt waren.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 72
Zitationshilfe
„Bedienungsmannschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bedienungsmannschaft>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bedienungskomfort
Bedienungshinweis
Bedienungshilfe
Bedienungshebel
Bedienungsgriff
Bedienungspersonal
Bedienungspult
Bedienungszuschlag
bedingen
Bedingnis