Beerdigung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Beerdigung · Nominativ Plural: Beerdigungen
Aussprache 
Worttrennung Be-er-di-gung
Wortzerlegung beerdigen-ung
Wortbildung  mit ›Beerdigung‹ als Erstglied: ↗Beerdigungsfeier · ↗Beerdigungsgesellschaft · ↗Beerdigungsinstitut · ↗Beerdigungskosten · ↗Beerdigungstag · ↗Beerdigungszeit
eWDG

Bedeutung

Beisetzung, Begräbnis
Beispiele:
eine große, feierliche Beerdigung
die Beerdigung ist morgen, findet am Nachmittag statt
die Beerdigung für einen bestimmten Termin festsetzen
zur Beerdigung gehen

Thesaurus

Synonymgruppe
Beerdigung · ↗Begräbnis · ↗Beisetzung · ↗Bestattung
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Sarg · ↗Totenlade · ↗Totenschrein  ●  ↗Totenbaum  schweiz. · Erdmöbel  ugs. · ↗Kiste  ugs. · Totenkiste  ugs.
  • Grab · ↗Grabstätte · ↗Grube · letzte Ruhestätte  ●  letzte Ruhe  fig.
  • Beerdigungskaffee · Flannerts · ↗Leichenmahl · Leidessen · Leidmahl · ↗Raue · Trauerbrot · Traueressen · Trauermahl · Tränenbrot · ↗Tröster  ●  Grebt  schweiz. · ↗Gräbt  schweiz. · Kremess  altbairisch · ↗Leichenschmaus  Hauptform · Leichentrunk  süddt. · Reuessen  rheinisch · Rüezech  sauerländisch · ↗Totenmahl  österr. · ↗Zehrung  österr.

Typische Verbindungen zu ›Beerdigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beerdigung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Beerdigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn sie ihr Auto verkauft, kann sie die Beerdigung allein zahlen.
Erpenbeck, Jenny: Wörterbuch, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2004, S. 63
Steht etwas unbeholfen daneben, die Hände wie bei einer Beerdigung vor der Jeans gekreuzt.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2000
Zu einer Beerdigung ist man dunkel gekleidet, am besten - aber das ist nicht unbedingt erforderlich - schwarz.
Giesder, Gabriele: Gutes Benehmen, Düsseldorf: Econ-Taschenbuch-Verl. 1991 [1986], S. 121
Du hättest vielleicht drei Tage später auf meiner Beerdigung sein können.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 22.08.1940, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Jetzt hingegen - so ist das Leben - singt er nur noch im Quartett bei Beerdigungen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 04.04.1928
Zitationshilfe
„Beerdigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beerdigung>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beerdigen
beerden
beerben
Beengung
Beengtheit
Beerdigungsfeier
Beerdigungsgesellschaft
Beerdigungsinstitut
Beerdigungskosten
Beerdigungstag