Befähigung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Befähigung · Nominativ Plural: Befähigungen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Be-fä-hi-gung
Wortbildung  mit ›Befähigung‹ als Erstglied: Befähigungsnachweis  ·  mit ›Befähigung‹ als Letztglied: Lehrbefähigung
eWDG

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von befähigen
Beispiele:
jmd. hat die beste, besondere, geistige, wissenschaftliche Befähigung für die Lösung einer Aufgabe
die Befähigung für einen bestimmten Beruf, einen größeren Wirkungskreis haben
er zeigt eine Befähigung zum Schriftsteller, Erzieher
man äußerte Zweifel an seiner Befähigung, täuschte sich über seine Befähigung
er lieferte den Beweis, Nachweis seiner Befähigung

Thesaurus

Synonymgruppe
Befähigung · Eignung · Einsatzbarkeit · Fähigkeit · Kompetenz · Qualifikation  ●  Kompetenzprofil  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Befähigung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Befähigung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Befähigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er war ein Journalist von unzweifelhafter Befähigung, aber von etwas zweifelhaftem Charakter. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 02.03.1909]
Mehr Harmonie kommt in die Welt, und die Nutzer erfahren eine neue "Befähigung zum Handeln". [Die Zeit, 07.08.1995, Nr. 32]
Die Freude über den Job war wohl größer als die Befähigung dazu. [Die Zeit, 11.06.1993, Nr. 24]
Ihr Ziel wäre es, Kenntnisse aufzufrischen, vor allem aber, die Befähigung des Lehrers zu vertiefen. [Die Zeit, 21.02.1964, Nr. 08]
Sie steht und fällt mit der tatsächlichen Befähigung für die offene Stellung. [Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 430]
Zitationshilfe
„Befähigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bef%C3%A4higung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Befunderhebung
Befundbericht
Befund
Befugnis
Befruchtungsvorgang
Befähigungsnachweis
Beförderer
Beförderung
Beförderungsantrag
Beförderungsbedingung