Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Beförderungsrecht, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Be-för-de-rungs-recht
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Recht, Berechtigung, eine Beförderung vorzunehmen

Verwendungsbeispiele für ›Beförderungsrecht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Hamburg ist so etwas nicht möglich – das Beförderungsrecht verbietet es. [Bild, 07.10.1998]
Zitationshilfe
„Beförderungsrecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bef%C3%B6rderungsrecht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beförderungspflicht
Beförderungsnorm
Beförderungsmittel
Beförderungsliste
Beförderungskosten
Beförderungssteuer
Beförderungstarif
Beförderungsteuer
Beförderungsvertrag
Befördrer