Befragte, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Befragten · Nominativ Plural: Befragte(n)
Mit Pluralendung ‑n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Befragten, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Befragte.
Aussprache [bəˈfʀaːktə]
Worttrennung Be-frag-te
Wahrig und ZDL

Bedeutung

jmd., der um Auskunft gebeten, interviewt oder verhört wird oder wurde; Teilnehmer an einer Umfrage
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: jeder zweite, dritte usw. Befragte
in Präpositionalgruppe/-objekt: 74 Prozent von tausend Befragten
als Genitivattribut: (50) Prozent, ein Drittel, die Hälfte der Befragten
Beispiele:
Je älter die Befragten sind, desto positiver wird die deutsche Einheit beurteilt. [Süddeutsche Zeitung, 13.11.2004]
»Ich glaube an Astrologie, weil ich nicht an Gott glaube«, antwortete ein Befragter in einer amerikanischen sozialpsychologischen Untersuchung. [Adorno, Theodor W.: Minima Moralia, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1971 [1951], S. 321]
Nach dem am Freitag veröffentlichten ZDF‑Politbarometer sind 63 Prozent der Befragten der Meinung, [Bundeskanzlerin] Angela Merkel mache ihre Arbeit beim Thema Euro »eher gut«. [Die Zeit, 13.07.2012 (online)]
Eine deutliche Mehrheit von 62 Prozent sei davon überzeugt, dass die Wirtschaft im Jahr 2001 weiter an Fahrt gewinne, ergab eine repräsentative Umfrage unter 1.100 Befragten, die das Meinungsforschungsinstitut […] machte. [Süddeutsche Zeitung, 11.09.2000]
Die Befragten seien nicht zwangsläufig verdächtig, erklärte [Oberstaatsanwalt] E[…] zur Vernehmung. [Der Tagesspiegel, 04.01.2000]
[…] [Die Umfrage] zeigte, daß von 6 befragten Personen 5 regen Anteil nehmen an der Berufsarbeit ihres Ehepartners. Nur in einem Fall fand es eine Befragte weniger wichtig. [Berliner Zeitung, 04.11.1964]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Befragte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Befragte‹.

Zitationshilfe
„Befragte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Befragte>, abgerufen am 13.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Befragerin
Befrager
befragen
befrackt
Befrachtung
Befragung
Befragungsergebnis
Befragungsteilnehmer
Befragungszeitpunkt
befranst