Befreiungsheer, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Befreiungsheer(e)s · Nominativ Plural: Befreiungsheere
WorttrennungBe-frei-ungs-heer

Typische Verbindungen zu ›Befreiungsheer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Befreiungsheer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Befreiungsheer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war die erste größere Entführungsaktion des Nationalen Befreiungsheeres (ELN) seit fast zwei Jahren.
Die Welt, 01.06.2004
Das Nationale Befreiungsheer ELN ist die zweitgrößte Guerillaorganisation des Landes.
Süddeutsche Zeitung, 03.06.2002
Am Montag hatte sich die Guerillabewegung Nationales Befreiungsheer (ELN) zu der Entführung bekannt.
Die Welt, 02.10.2003
Ein wesentlicher Fortschritt sei die Einbeziehung des Zapatistischen Befreiungsheeres (EZLN) in den nationalen Dialog.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1996]
Zitationshilfe
„Befreiungsheer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Befreiungsheer>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Befreiungsgriff
Befreiungsfront
Befreiungsbewegung
Befreiungsbemühung
Befreiungsarmee
Befreiungskampf
Befreiungskrieg
Befreiungsorganisation
Befreiungsschlag
Befreiungsstunde