Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Befreiungsschlag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Befreiungsschlag(e)s · Nominativ Plural: Befreiungsschläge
Aussprache  [bəˈfʀaɪ̯ʊŋsˌʃlaːk]
Worttrennung Be-frei-ungs-schlag
Wortzerlegung Befreiung Schlag
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.
eWDG und ZDL

Bedeutung

Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der erhoffte, ersehnte Befreiungsschlag; der verunglückte, missglückte, misslungene Befreiungsschlag
als Dativobjekt: einem Befreiungsschlag gleichkommen
in Präpositionalgruppe/-objekt: auf einen Befreiungsschlag hoffen
als Aktiv-/Passivsubjekt: der Befreiungsschlag glückt, gelingt, bleibt aus
a)
Geschehen oder Vorgehen, das eine (bereits länger andauernde) missliche, aussichtslose o. ä. Lage mit einem Mal oder in kürzester Zeit zum Besseren wendet bzw. verbessern soll
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der überfällige, finale Befreiungsschlag
in Koordination: ein Befreiungsschlag und Meilenstein
Beispiele:
Die amtierende Geschäftsführung [des Verlags] […] entschloss sich am Montagmorgen zu einem ungewöhnlichen Befreiungsschlag[…] [und] beantragte beim zuständigen Amtsgericht Berlin‑Charlottenburg ein sogenanntes Schutzschirmverfahren nach § 270b Insolvenzordnung, das eine Fortführung des laufenden Geschäftsbetriebes in Eigenverantwortung vorsieht. [Die Zeit, 27.05.2013]
Symbolische Befreiungsschläge oder eine Verschärfung des Dauerlockdowns ändern an dem Managementproblem, an der Durchführungsmisere[…] der staatlichen Organisation nichts. [Der Tagesspiegel, 16.04.2021]
Der Verzicht auf den CDU‑Vorsitz und die Ansage, das sei ihre letzte Legislaturperiode als Kanzlerin, sollte eigentlich ein Befreiungsschlag sein. Sie wollte wieder mehr Bewegungsfreiheit für das Regierungshandeln bekommen und sich nicht die ganze Zeit mit unionsinternen Querelen rumschlagen müssen. [Reutlinger General-Anzeiger, 22.11.2018]
Das Coming‑out ist […] ein Befreiungsschlag, weil es das Versteckspielen beendet. Wer sich outet, macht sich zwar angreifbar – aber nicht geoutet zu sein, kann ebenfalls riskant sein. [Der Tagesspiegel, 13.08.2016]
Nur wenn die Berater alle Freiheiten haben, auch die Rolle der Konzernspitze in der Affäre zu prüfen, kann [dem Unternehmen] S[…] der Befreiungsschlag gelingen. [Süddeutsche Zeitung, 13.12.2006]
vergleichend Ein Tabu offen und ehrlich anzusprechen, kann häufig wie ein Befreiungsschlag wirken. [Das Tabuthema namens Tabu, 03.08.2016, aufgerufen am 18.09.2020]
vergleichend Als H[…] in der 68. Minute im Strafraum regelwidrig gefoult wurde und Michael B[…] sicher zum 3:6 verwandelte, war das wie ein Befreiungsschlag für den VfL. [Schweriner Volkszeitung, 23.05.2008]
b)
besonders Militär Angriff mit dem Ziel, sich, jmdn. aus einer bedrohlichen Lage zu retten oder ein feindlich kontrolliertes Gebiet einzunehmen
Beispiele:
Als am Samstag die philippinischen Militärs die Stellungen der Abu‑Sayyaf‑Rebellen bombardierten und Tausende Soldaten auf der Insel landeten, hatte der lang befürchtete Befreiungsschlag begonnen, der die 2 noch verbliebenen französischen und 17 weitere Geiseln retten sollte. [Der Spiegel, 18.09.2000]
Die Truppen der Hisbollah seien zum Einsatz gekommen, um Assads Armee bei einem Befreiungsschlag gegen die in Kusair verschanzten Rebellen zu helfen, verkündeten Hisbollah‑nahe Quellen. [Der Spiegel, 08.06.2013 (online)]
5. Mai 1945: Vorrückende Truppen der 11. US‑Panzerdivision befreien […] Mauthausen. […] Ende April [1945] rollen französische Panzer über die Grenze in Hörbranz, der Befreiungsschlag der westlichen Alliierten beginnt. [Das Ende des NS-Regimes in Vorarlberg, 05.05.2011, aufgerufen am 31.08.2020]
Die Geiseln hatten Angst vor dem Befreiungsschlag. [Rhein-Zeitung, 30.10.2002]
Geben Terroristen nicht zu erkennen, was sie wollen, beginnen sie damit, ihre Opfer einzeln hinzurichten, bleibt keine andere Wahl[…] als der Befreiungsschlag mit allen Risiken. [Die Zeit, 29.11.1985]
c)
besonders Militär Angriff, mit dem die Niederlage in einer militärischen Auseinandersetzung abgewendet werden soll
Beispiele:
Ein letzter Kraftakt, ein gewaltiger Befreiungsschlag, die Entsendung neuer Truppen mit der Begründung, das Opfer der schon Gefallenen bleibe sonst sinnlos – die Geschichte ist voll von Beispielen, wie auf diese Weise Niederlagen hinausgezögert und Kriege verlängert wurden. [Badische Zeitung, 12.01.2007]
Ebenso klar ist aber auch, daß Kim Jong Ils bizarrer Staat freiwillig nicht untergehen wird. Je tiefer das nordkoreanische Regime im selbst angelegten Morast versinkt, um so größer wird in Seoul die Angst vor irrationalen militärischen Befreiungsschlägen. Nur so ist die panikartige Reaktion auf die Landung eines […] Spionage‑, Sabotage‑ und vielleicht auch Mordkommandos aus Pjöngjang an der südkoreanischen Küste zu verstehen. [die tageszeitung, 21.09.1996]
d)
Sport wichtiges Spiel, welches das Ende einer Serie von erfolglosen Partien markiert
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der umjubelte Befreiungsschlag; der überfällige, finale Befreiungsschlag
als Akkusativobjekt: einen Befreiungsschlag verpassen; einen Befreiungsschlag landen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf, im Tabellenkeller, in der Fußball-Bundesliga
Beispiele:
Der TSV Bassum hat den Befreiungsschlag in der Fußball‑Bezirksliga gelandet und nach zwei Spielen ohne Tor und mit nur einem Punkt den ersten Sieg gefeiert. [TSV Bassum gewinnt knapp bei SV Bruchhausen-Vilsen, 19.08.2018, aufgerufen am 01.09.2020]
Der TSV 1860 München hat in der 2. Fußball‑Bundesliga erneut einen Befreiungsschlag verpasst und steckt weiter tief im Abstiegskampf. [Erneute Niederlagen für Paderborn und Löwen in 2. Liga, 08.04.2016, aufgerufen am 30.11.2016]
»Es waren zwei unglaublich wichtige Befreiungsschläge für uns«, so [Fußballtrainer Adi] Hütter über die jüngsten Siege [des FC Eintracht Frankfurt] in Wolfsburg und Bremen. [Die Welt, 05.06.2020]
Dem [Handballverein] SV Fides gelingt in der Abstiegsrunde der 1. Liga im Kampf um den Ligaerhalt ein […] Befreiungsschlag. [St. Galler Tagblatt, 03.03.2020]
Statt des erhofften Befreiungsschlages für die Wurzener Fußballer hat sich durch die Heimniederlage gegen den bis vor dem Spiel Tabellenletzten Döbelner SC die Lage im Abstiegskampf der Fußball‑Landesklasse Nord weiter verschärft. [Leipziger Volkszeitung, 19.11.2018]
Die Handballerinnen des VfL Waiblingen haben es erneut verpasst, einen Befreiungsschlag im Kampf gegen den Abstieg aus der 3. Liga zu landen. [F1 – Der VfL kommt nicht vom Fleck, 13.02.2017, aufgerufen am 31.08.2020]
Bei schwülwarmen Temperaturen und Nieselregen blieb den Marienfelder Golfern am Sonntag beim Heimspiel […] der erhoffte Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt verwehrt. [Neue Westfälische, 22.07.2015]
Befreiungsschlag für den Rugby[-]Club Mainz (RCM): In der zweiten Bundesliga hat der RCM den München RFC (= Rugby Football Club) klar mit 31:3 besiegt. [Allgemeine Zeitung, 22.11.2011]
bildlichDer TC (= Tennicsclub) Rot‑Weiß Landshut holt in der Tennis‑Regionalliga Südost zum großen Befreiungsschlag aus. Die Niederbayern sind nach drei 4:5‑Pleiten unverhofft in Abstiegsgefahr geraten und müssen heute […] beim Tabellenvorletzten MTTC (= Münchner Tennis- und Turnierclub) Iphitos München unbedingt gewinnen. [Landshuter Zeitung, 23.07.2016]
e)
Ballsport, besonders Fußball eine gefährliche Spielsituation klärender Spielzug, bei dem das Spielgerät mit einem (weiten und hohen) Schuss aus der Gefahrenzone hinausbefördert wird
Beispiele:
Beim Spielaufbau sollten die fußballerischen Lösungen immer Vorrang vor den hohen und weiten Befreiungsschlägen haben, selbst auf die Gefahr hin, den einen oder anderen Fehler zu begehen. [Hamburger Abendblatt, 22.12.2020]
Etliche Fehlpässe und Befreiungsschläge, die in der Nähe des eigenen Tores im Seitenaus landeten, verhinderten, dass der FC Sand noch für Gefahr hätte sorgen können. [Fränkischer Tag, 25.11.2019]
Sie [die Fußballspieler] bekamen selbst einfache Bälle nicht unter Kontrolle, wurden zu Befreiungsschlägen gezwungen und gerieten dadurch immer wieder in Bedrängnis. [Leipziger Volkszeitung, 31.05.2019]
Nach einem Fehler bei der Ballannahme traf ein Warngauer Verteidiger beim Versuch eines Befreiungsschlages den Angreifer statt den Ball. [Münchner Merkur, 20.08.2018]
Ein missglückter Rettungsversuch, ein entscheidend abgefälschter Freistoß, ein mit Vollspann ins eigene Tor verwandelter Versuch eines Befreiungsschlages und ein ins Stolpern geratener Verteidiger, der mit dem Außenrist klären wollte und an der technisch zugegeben anspruchsvollen Aufgabe scheiterte: Da war alles dabei für den SV Jägerhaus‑Linde, der nach 81 Minuten 0:4 zurücklag, ohne dass der Gegner Grün‑Weiß Wuppertal III selbst den Kasten getroffen hätte. [Neue Osnabrücker Zeitung, 15.11.2017]
Erst verlor [der Eishockeyspieler der Frankfurt Lions] Bob Sweeney den Puckeinwurf, dann landete der zu schwache Befreiungsschlag […] genau auf dem Schläger des [gegnerischen] Düsseldorfers Brad Bergen, der den Puck plaziert ins [Frankfurter] Tor schlenzte. [Frankfurter Rundschau, 12.01.1998]
Der Schmetterball (Smash) ist meist die Reaktion auf den Befreiungsschlag des Gegners oder auf dessen Lob. [Schmetterball, aufgerufen am 10.06.2021]
Als der letzte [misslungene] Befreiungsschlag klatschend im Netz gelandet war, erstickte [Tennisspielerin] Stefanie Graf die aufwallende Verzweiflung in einem Handtuch und strebte […] eilig vom Centrecourt[…]. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.1995]
f)
seltener, Ballsport, besonders Fußball Tor‍(schuss) bzw. Torvorlage nach einer längeren (Spiel-)‍Phase ohne Torerfolg
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der umjubelte Befreiungsschlag
als Akkusativobjekt: einen Befreiungsschlag landen; einen Befreiungsschlag verpassen
Beispiele:
endlich glückte dem Mittelverteidiger der ersehnte BefreiungsschlagWDG
Ein abgefälschter Befreiungsschlag der Weißrussen rutschte dem [Eishockey-]Keeper über den Schläger ins Netz. [Landshuter Zeitung, 14.05.2016]
Zwei Minuten vor der Pause verpasste Jörg J[…] mit einem Kopfball auf der Gegenseite den Befreiungsschlag […]. Danach verflachte die Partie von Minute zu Minute. [Rhein-Zeitung, 28.09.2009]
g)
Eishockey
Phrasem:
unerlaubter Befreiungsschlag (= nicht regelkonformer Weitschuss des Pucks aus der eigenen Spielhälfte (einschließlich der Mittellinie) über die gegnerische Torlinie)
Synonym zu Icing
Beispiele:
Icing, auch unerlaubter Befreiungsschlag, ist eine nicht erlaubte Methode, um das Spiel zu beruhigen. Der Schiedsrichter pfeift Icing, wenn eine Mannschaft den Puck hinter der Mittellinie ins gegnerische Drittel spediert, ohne das die Scheibe noch berührt wird. Nur wenn eine Mannschaft in Unterzahl spielt, sind diese Befreiungsschläge erlaubt. [Eishockey von A bis Z, 04.09.2017, aufgerufen am 01.09.2020]
Das in der amerikanischen Profiliga NHL bereits vergangene Saison eingeführte neue Icing‑System – das sogenannte Hybrid‑Icing – zwingt die Verteidiger[,] agil und flink zu sein. Während beim traditionellen Icing – dem unerlaubten Befreiungsschlag oder Weitschuss – bereits abgepfiffen wurde, wenn der Puck hinter der Torlinie ankam, so wird nun unter gewissen Umständen weitergespielt. [Eishockey Revolution durch neue Regeln und Drittelaufteilung, 12.09.2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Nach einem unerlaubten Befreiungsschlag (Icing) darf die verursachende Mannschaft keine Spielerwechsel ausführen. [Basler Zeitung, 10.09.2010]
Nach rund zehn Minuten wurde der Druck der Eidgenossen so groß, dass sich das Krupp‑Team nur noch mit zahlreichen unerlaubten Befreiungsschlägen zu helfen wusste. [Deutschland schreibt Geschichte, 20.05.2010, aufgerufen am 17.03.2021]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Befreiungsschlag  fig. [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Assoziationen
  • (eine) überraschend einfache Lösung finden · mit einem Schlag alle Probleme lösen  ●  den gordischen Knoten durchhauen  variabel, fig.
  • Generalabrechnung  ●  Generalangriff  fig. · Rundumschlag  fig.

Typische Verbindungen zu ›Befreiungsschlag‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Befreiungsschlag‹.

Zitationshilfe
„Befreiungsschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Befreiungsschlag>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Befreiungsorganisation
Befreiungskämpfer
Befreiungskrieg
Befreiungskampf
Befreiungsheer
Befreiungsstunde
Befreiungstat
Befreiungstheologie
Befreiungsversuch
Befremden