Befreiungsstunde

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-frei-ungs-stun-de
WortzerlegungBefreiungStunde
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben
Beispiel:
die Befreiungsstunde hatte geschlagen

Verwendungsbeispiel für ›Befreiungsstunde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den Türmen des alten Rathauses und der ehrwürdigen Marienkirche läuten die Glocken die Befreiungsstunde Danzigs ein.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]
Zitationshilfe
„Befreiungsstunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Befreiungsstunde>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Befreiungsschlag
Befreiungsorganisation
Befreiungskrieg
Befreiungskampf
Befreiungsheer
Befreiungstat
Befreiungstheologie
Befreiungsversuch
befremden
befremdlich