Befristung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Befristung · Nominativ Plural: Befristungen
Aussprache
WorttrennungBe-fris-tung
Wortzerlegungbefristen-ung
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutung

zeitliche Begrenzung, Einschränkung der Geltungsdauer von etw.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine sachgrundlose, zeitliche, fünfjährige Befristung [eines Arbeitsvertrags o. Ä.]
als Akkusativobjekt: eine Befristung vorsehen, aufheben
mit Genitivattribut: Befristung eines Arbeitsvertrags, Arbeitsverhältnisses, eines Mandats
in Präpositionalgruppe/-objekt: Gründe, Sachgründe für eine Befristung [eines Vertrags o. Ä.]
mit Prädikativ: eine Befristung ist unwirksam, wirksam, zulässig
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Befristung von Arbeitsverträgen
als Genitivattribut: der Ablauf, die Dauer einer Befristung
Beispiele:
Mit Ablauf der Befristung endet das Arbeitsverhältnis ohne weiteres. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.09.2006]
Befristungen sind sinnvoll, wenn ein Arbeitgeber Arbeitskräfte für ein spezielles Projekt oder eine Vertretung braucht. In manchen Branchen aber bekommen Berufseinsteiger heute kaum noch unbefristete Stellen. [Die Zeit, 24.05.2016 (online)]
Die Befristung eines Mietvertrages soll der Vermieter zukünftig von vornherein begründen müssen[…]. [die tageszeitung, 04.06.1997]
Seit Mitte vergangenen Jahres sieht das Beschäftigungsförderungsgesetz generell Zeitverträge vor mit einer in der Regel einmaligen Befristung bis zu 18 Monaten. [o. A. [hen.]: Befristete Arbeitsverträge. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]]
Die Vertreter der Städte forderten von den Monarchen Maßnahmen zur Beschränkung der Handelsfreiheiten der Ausländer und erbaten die Vertreibung der fremden Kaufleute oder wenigstens eine Befristung ihres Aufenthalts. [Konetzke, Richard: Überseeische Entdeckungen und Eroberungen. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1964], S. 9673]

Typische Verbindungen zu ›Befristung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Befristung‹.

Zitationshilfe
„Befristung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Befristung>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
befristen
Befriedung
Befriedigung
befriedigend
befriedigen
befruchten
Befruchtung
Befruchtungsprozess
Befruchtungsvorgang
befugen