Begünstigung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Begünstigung · Nominativ Plural: Begünstigungen
Aussprache 
Worttrennung Be-güns-ti-gung
Wortzerlegung begünstigen -ung
Wortbildung  mit ›Begünstigung‹ als Letztglied: Fahrpreisbegünstigung · Fluchtbegünstigung · Meistbegünstigung · Steuerbegünstigung · Zollbegünstigung
eWDG

Bedeutungen

1.
das Begünstigen
Beispiele:
eine Begünstigung des Schicksals
ein junger Arzt hatte seit einiger Zeit unter unverkennbarer Begünstigung der Mutter … um den Besitz des Mädchens geworben [ Storm1,300]
Vergünstigung
Beispiele:
jmdm. eine Begünstigung verschaffen, einräumen, zuteilwerden lassen
sich einer Begünstigung unwürdig erweisen
steuerliche Begünstigung
2.
Jura Beistand, der wissentlich einem Täter nach einer strafbaren Handlung geleistet worden ist

Thesaurus

Synonymgruppe
Beschleunigung · Unterstützung · Verstärkung  ●  Begünstigung  fachspr.
Synonymgruppe
Ausstattung mit Privilegien · Begünstigung · Besserstellung · Bevorzugung · Privilegierung
Assoziationen
Synonymgruppe
Bevorteilung · Protektion  ●  Begünstigung  Hauptform · Begönnerung  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Begünstigung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Begünstigung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Begünstigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der steuerlichen Begünstigung des Bausparens bleibt es bei der bisherigen Regelung. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1956]]
Die Organisation selbst sei nur zur Begünstigung der Bildung gegenseitiger Übereinstimmung vorhanden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1948]]
Es werde aber auch künftig möglich sein, auf Basis einer neuen Bewertung Begünstigungen – etwa beim Vererben von betrieblichem Vermögen – zu ermöglichen. [Die Zeit, 31.01.2007 (online)]
Auch die Begünstigung thesaurierter gegenüber ausgeschütteter Gewinne bedeute eine Diskriminierung auf steuerlichem Weg. [Süddeutsche Zeitung, 23.03.2000]
Auch eine Begünstigung der Städte und Freiheiten wird deutlich erkennbar. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1939, S. 622]
Zitationshilfe
„Begünstigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beg%C3%BCnstigung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Begünstigte
Begönnerung
Begängnis
Begutachtung
Begutachter
Begütigung
Beha
Behaarung
Behaben
Behagen