Begleitflugzeug, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Begleitflugzeug(e)s · Nominativ Plural: Begleitflugzeuge
WorttrennungBe-gleit-flug-zeug
WortzerlegungbegleitenFlugzeug

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daraufhin hätten Begleitflugzeuge drei HARM-Raketen auf die serbischen Stellungen abgeschossen.
Süddeutsche Zeitung, 24.11.1994
Für den Schutz der Elitetruppen war ein Begleitflugzeug verantwortlich, das mit den neuesten Geräten zur elektronischen Kriegsführung vollgestopft war.
Die Zeit, 02.05.1980, Nr. 19
Der Pilot lässt bei dieser Technik seine Bomben in den reflektierten Lichtkegel eines von ihm oder von einem Begleitflugzeug auf das Ziel gerichteten Lasers gleiten.
Die Zeit, 16.12.1999, Nr. 51
Kamerateams drehten auf Führerständen der Loks, vom Begleitflugzeug aus und in den Wagen.
Süddeutsche Zeitung, 27.09.1995
Um den RECCE-Tornado dennoch nicht schutzlos zu lassen, fliegen ECR- Tornados als Begleitflugzeuge mit.
o. A. [huw]: RECCE-Tornado. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Zitationshilfe
„Begleitflugzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Begleitflugzeug>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Begleiterscheinung
Begleiterkrankung
Begleiterin
Begleiter
begleiten
Begleitforschung
Begleitgefühl
Begleitheft
Begleitinstrument
Begleitkommando