Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Begleitheft, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Begleitheft(e)s · Nominativ Plural: Begleithefte
Worttrennung Be-gleit-heft

Typische Verbindungen zu ›Begleitheft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Begleitheft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Begleitheft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch an den Begleitheften lassen sich die Veränderungen der Jahrzehnte ablesen. [Die Zeit, 04.05.2006, Nr. 19]
Die Begleithefte sind wissenschaftlich akribisch und doch gut geschrieben, voll mit meist unbekannten Fotos. [Die Zeit, 03.12.2001, Nr. 49]
Jeder besteht aus 14 Stunden und kostet 140 Euro, inklusive Materialien und Begleitheft. [Die Welt, 26.11.2005]
Begleithefte in deutscher und englischer Sprache mit historischen und sozialwissenschaftlichen Artikeln ergänzen die Dokumentation. [Die Welt, 07.03.2000]
Und auch das kleine Begleitheft, das den Besuchern in die Hand gegeben wird, hilft da nicht immer weiter. [Die Zeit, 20.05.1998, Nr. 22]
Zitationshilfe
„Begleitheft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Begleitheft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Begleitgefühl
Begleitforschung
Begleitflugzeug
Begleiterscheinung
Begleiterkrankung
Begleitinstrument
Begleitkommando
Begleitmannschaft
Begleitmusik
Begleitpapier