Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Begleittext, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Begleittext(e)s · Nominativ Plural: Begleittexte
Aussprache 
Worttrennung Be-gleit-text
Wortzerlegung begleiten Text
eWDG

Bedeutung

einführender, erläuternder Text zu einem Bildband, einer Ausgabe

Thesaurus

Synonymgruppe
Begleittext · Handreichung · begleitende Information(en) · mitgeliefertes Infomaterial
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Begleittext‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Begleittext‹.

Verwendungsbeispiele für ›Begleittext‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die Neuauflage wurden zehn der rund 800 Fotos entfernt und die Begleittexte überarbeitet. [Die Welt, 13.07.2001]
Der absurde Reiz des Buches aber liegt im offenherzigen Begleittext der Autorin. [Die Zeit, 15.10.1982, Nr. 42]
Die Begleittexte sind locker und unterhaltsam, geben einen Einblick in Geschichte, Land und Leute. [Bild, 26.07.1997]
Der Begleittext ist ganz knapp gehalten, aber mit einer ausführlichen Übersicht über das Schrifttum ausgestattet. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1939, S. 221]
Ein guter Artikel wird nicht dadurch wertlos, daß er in einer schlechten Werbeschrift steht, ein gutes Plakatbild nicht wertlos durch einen schwachen Begleittext. [Schultze-Pfaelzer, Gerhard: Propaganda, Agitation, Reklame, Berlin: Stilke 1923, S. 132]
Zitationshilfe
„Begleittext“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Begleittext>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Begleitstimme
Begleitservice
Begleitschutz
Begleitschreiben
Begleitschiff
Begleitumstand
Begleitung
Begleitwort
Beglerbeg
Beglücker