Begleitumstand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Begleitumstand(e)s · Nominativ Plural: Begleitumstände · wird meist im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungBe-gleit-um-stand
WortzerlegungbegleitenUmstand
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

im Zusammenhang mit einer bestimmten Situation eintretendes, häufig als negativ wahrgenommenes Geschehen
Beispiele:
Das Krisenmanagement und die Begleitumstände dieser Diskussion haben viele abgestoßen. [Süddeutsche Zeitung, 19.10.2018]
Das Flugzeug sei aus relativ niedriger Höhe abgestürzt, die Gründe und genaueren Begleitumstände seien noch unklar und würden derzeit von der ungarischen Luftfahrtbehörde sowie der Polizei untersucht. [Süddeutsche Zeitung, 07.06.2018]
Nicht nur der ungeheuerliche Akt der mutwilligen Vernichtung eines intakten gotischen Gotteshauses mit großer gesamtdeutscher Geschichte, auch die Begleitumstände wurden als Schändung der Geschichte und Identität empfunden. [Die Welt, 02.12.2017]
Ein hoher Beamter der französischen Militärverwaltung lehnte die Gesuche von Deutschen zur Reise nach Berlin mit der Begründung ab, daß in allernächster Zelt mit einer Evakuierung der französischen Behörden aus Berlin unter recht unliebsamen Begleitumständen zu rechnen sei. [Berliner Zeitung, 25.06.1948]
Gleichzeitig fehlt der Vandalismus, der in Frankreich häufig als Begleitumstand von Demonstrationen hingenommen wird. [Süddeutsche Zeitung, 20.11.2018] ungewöhnl. Sg.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die genauen, skandalösen, unerfreulichen, merkwürdigen Begleitumstände
mit Genitivattribut: die Begleitumstände des Todes, Falles, der Tat

Thesaurus

Synonymgruppe
Begleitumstand · ↗Nebenumstand

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schilderung Verhaftung abenteuerlich angenehm chaotisch dramatisch dubios erfreulich grausam konspirativ kurios merkwürdig mysteriös negativ peinlich seltsam skandalös sonderbar spektakulär tragisch unangenehm unerfreulich ungewöhnlich ungünstig unschön unvermeidlich unwürdig widrig ärgerlich äußer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Begleitumstand‹.

Zitationshilfe
„Begleitumstand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Begleitumstand>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Begleittext
Begleitstimme
Begleitservice
Begleitschutz
Begleitschreiben
Begleitung
Begleitworte
Beglerbeg
beglotzen
beglücken