Begrüßungsfeier, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBe-grü-ßungs-fei-er
WortzerlegungBegrüßungFeier
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
jmdn. in einer Begrüßungsfeier willkommen heißen

Verwendungsbeispiel für ›Begrüßungsfeier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Spontan waren diese Kundgebungen und Begrüßungsfeiern nicht, ja eigentlich waren sie um so weniger spontan, je improvisierter sie nach außen erschienen.
Der Spiegel, 21.07.1980
Zitationshilfe
„Begrüßungsfeier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Begr%C3%BC%C3%9Fungsfeier>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Begrüßungsansprache
Begrüßungsabend
Begrüßung
begrüßenswert
begrüßen
Begrüßungsfeierlichkeit
Begrüßungsformel
Begrüßungsgeld
Begrüßungskuss
Begrüßungsrede