Begrünung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Begrünung · Nominativ Plural: Begrünungen
Aussprache  [bəˈgʀyːnʊŋ]
Worttrennung Be-grü-nung
Wortzerlegung begrünen-ung
Wortbildung  mit ›Begrünung‹ als Letztglied: ↗Dachbegrünung · ↗Fassadenbegrünung
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
das Bepflanzen mit Pflanzen, Sträuchern, Bäumen, das Anlegen einer Grünfläche; das Bepflanztwerden, Begrüntwerden
Grammatik: Plural selten
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die weitere, geplante Begrünung [von etw.]; eine intensive, extensive Begrünung
Beispiele:
Es wird [bei der Dachbepflanzung] unterschieden zwischen intensiver Begrünung mit einem vollwertigen Bodenaufbau, bei dem auch Baumbepflanzungen möglich sind, und extensiver Begrünung mit Substrat und einer Vegetation, die Trockenheit gut verträgt. [Süddeutsche Zeitung, 27.05.2017]
Die Grüne Liga bietet eine Beratung zur Begrünung von Wohnhöfen an. [Bild, 23.11.2000]
Die [Anwohner] fordern eine Begrünung ihrer Straße und des Vorplatzes der Kirche St. Gabriel. [Süddeutsche Zeitung, 25.09.2000]
Die Begrünung der Gleise sowie die Pflasterarbeiten will sich die Verkehrsverwaltung fürs Frühjahr aufheben. [die tageszeitung, 18.12.1998]
2.
Gesamtheit der Pflanzen, die etw. begrünen, eine Grünfläche bilden
Beispiele:
Jüngst ist das hölzerne Mahnmal [ein Feldkreuz] aufgefrischt und seine Begrünung gepflegt worden. [Münchner Merkur, 13.06.2017]
Als in Singapur […] der Flughafen Changi eröffnet wurde, staunte die Welt über die futuristische Begrünung der Innenräume. [Neue Zürcher Zeitung, 01.11.2017]
[…]Unter Umständen schützen solche Begrünungen das Mauerwerk sogar, denn Regen und Feuchtigkeit gelangen gar nicht erst an die Wand[…]. [Süddeutsche Zeitung, 28.09.2012]
Vor jeder Wohnungseinheit erstreckt sich eine Terrasse mit großer Begrünung. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.11.2005]
Der Baureferent lobte die landschaftsnahe Begrünung mit ihren kleinen Busch‑Nischen und freute sich selbst über Baukosten von nur 300.000 Mark für den Grünstreifen, durch den sich nun ein Teil der großen Fahrradroute schlängelt[…]. [Süddeutsche Zeitung, 16.07.1998]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Begrünung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Begrünung‹.

Zitationshilfe
„Begrünung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Begr%C3%BCnung>, abgerufen am 20.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
begrünen
Begründungszusammenhang
Begründungsweise
Begründungsversuch
Begründungssatz
begrüßen
begrüßenswert
Begrüßung
Begrüßungsabend
Begrüßungsansprache