Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Begrenzer

Worttrennung Be-gren-zer
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Technik Vorrichtung, die einen Vorgang bei Erreichen eines bestimmten Grenzwertes unterbricht

Thesaurus

Synonymgruppe
Abgrenzer · Begrenzer

Verwendungsbeispiele für ›Begrenzer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dreht der Motor in den Begrenzer, geht ein Warnlämpchen an und fordert zum Schalten auf. [Die Welt, 30.07.2005]
Bei IF‑ELSE‑Anweisungen sind bei den äußeren Begrenzern zwei eckige Klammern notwendig. [C't, 1993, Nr. 12]
Weil das nutzbare Drehzahlband relativ schmal ist, läuft das Maschinchen in den unteren Gängen öfter gegen den Begrenzer, als es einem lieb sein kann. [Süddeutsche Zeitung, 18.12.1999]
Bei der Avus‑Massenkollision im Mai war ein zu früh abriegelnder Begrenzer im Rosberg‑Auto maßgeblich beteiligt. [Süddeutsche Zeitung, 18.09.1995]
So öffnet und schließt die Drosselklappe schneller, setzt der Begrenzer härter ein, lässt PSM mehr Schlupf und damit auch größere Driftwinkel zu. [Die Welt, 19.06.2004]
Zitationshilfe
„Begrenzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Begrenzer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Begradigung
Begonie
Begnügung
Begnadung
Begnadigungsrecht
Begrenztheit
Begrenzung
Begrenzungsfläche
Begrenzungsleuchte
Begrenzungslicht