Begriffserklärung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Begriffserklärung · Nominativ Plural: Begriffserklärungen
WorttrennungBe-griffs-er-klä-rung

Thesaurus

Synonymgruppe
Abgrenzung · ↗Begriffsbestimmung · Begriffserklärung · ↗Begriffsklärung · ↗Bestimmung · ↗Definition · ↗Eingrenzung · ↗Erklärung · ↗Festlegung · ↗Spezifizierung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine voll befriedigende Begriffserklärung die auf jeden Fall in der Praxis anwendbar ist, scheint fast unmöglich.
Die Zeit, 10.09.1971, Nr. 37
Um diesen Prozeß etwas genauer charakterisieren zu können, müssen wir einige Begriffserklärungen nachtragen.
Kursbuch, 1966, Bd. 5
Die hier aufbrechende Gefahr läßt sich je doch durch sorgfältige Begriffserklärung begrenzen.
Lehmann, A.: Bibel. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 3845
Sie unterbrechen das Erzählen und geben Erläuterungen und Begriffserklärungen ab.
Brumme, Gertrud-Marie: Muttersprache im Kindergarten, Berlin: Volk u. Wissen 1981 [1966], S. 67
Im Glossar finden sich sogar einige Begriffserklärungen für das Telekom-Englisch.
Der Tagesspiegel, 09.10.2001
Zitationshilfe
„Begriffserklärung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Begriffserklärung>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Begriffsdefinition
Begriffsbildung
Begriffsbestimmung
Begriffsapparat
Begriffsanalyse
Begriffsfeld
Begriffsform
Begriffsgeschichte
begriffsgeschichtlich
Begriffsinhalt