Behördenhochhaus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Be-hör-den-hoch-haus
Wortzerlegung BehördeHochhaus

Verwendungsbeispiele für ›Behördenhochhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Patricia (30) und Manfred (37) brachen morgens durch die Hintertür in ein leerstehendes Behördenhochhaus ein.
Bild, 21.05.1997
Der Geiselnehmer wurde nach seiner Festnahme zur Vernehmung in das Lübecker Behördenhochhaus gebracht.
Süddeutsche Zeitung, 02.07.1997
Am Tag darauf zog er in sein neues Büro im 16. Stock des Behördenhochhauses in der Hamburger Straße.
Bild, 10.12.2003
Zitationshilfe
„Behördenhochhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beh%C3%B6rdenhochhaus>, abgerufen am 12.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behördengang
Behördenfunk
Behördendienststelle
Behördendeutsch
Behördencomputer
Behördenleiter
Behördenorganisation
Behördenpost
Behördenrechner
Behördenschriftverkehr