Behandler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Behandlers · Nominativ Plural: Behandler
WorttrennungBe-hand-ler

Verwendungsbeispiele für ›Behandler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Viele Behandler fangen dann eben gleich mit der eigentlichen Therapie an.
Die Zeit, 17.12.2001, Nr. 51
Sie starb schließlich gegen 18 Uhr im Beisein des Behandlers.
Süddeutsche Zeitung, 28.11.2003
Ein geschulter Behandler kann da eine Art von Puls spüren, der feiner und langsamer als die Atmung ist und mit dem Wohlbefinden zu tun hat.
Der Tagesspiegel, 02.03.2004
Die Hypothese, die Behandler hätten davon nichts gewußt, stimmt nicht.
Der Spiegel, 15.06.1992
Das heißt, der Behandler legt seine Hände oder Finger gleichzeitig an verschiedenen Körperstellen auf, um diese Körperstellen energetisch miteinander zu verbinden.
Bild, 26.06.2000
Zitationshilfe
„Behandler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Behandler>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behändigkeit
behändigen
behändig
behandeln
behandelbar
Behandlung
Behandlungsansatz
Behandlungsart
behandlungsbedürftig
Behandlungsbeginn