Behandlungsmöglichkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Behandlungsmöglichkeit · Nominativ Plural: Behandlungsmöglichkeiten
WorttrennungBe-hand-lungs-mög-lich-keit
WortzerlegungBehandlungMöglichkeit

Typische Verbindungen zu ›Behandlungsmöglichkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Behandlungsmöglichkeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Behandlungsmöglichkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es bestehen also auch Behandlungsmöglichkeiten, wenn man das Tier nicht mitnehmen kann.
Der Tagesspiegel, 14.06.2000
Daran haben auch die seit einigen Jahren vorhandenen Behandlungsmöglichkeiten nichts geändert.
Süddeutsche Zeitung, 11.01.1999
Von 14 bis 18 Uhr informieren Ärzte über Behandlungsmöglichkeiten und Vorsorge, speziell bei Diabetes und Übergewicht.
Bild, 27.08.2005
Zu seiner Zeit gab es noch keine Neuroleptika und wenig andere Behandlungsmöglichkeiten.
Die Zeit, 18.08.2007, Nr. 34
Maßgebend sind dabei die jeweiligen Behandlungsmöglichkeiten entsprechend den tatsächlich verfügbaren Medikamenten.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - A. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 6120
Zitationshilfe
„Behandlungsmöglichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Behandlungsm%C3%B6glichkeit>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behandlungsmethode
Behandlungsmaßnahme
Behandlungskosten
Behandlungskonzept
Behandlungsform
Behandlungspflege
Behandlungspflicht
Behandlungsplan
Behandlungsprogramm
Behandlungsprozess