Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Behandlungsmaßnahme, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Behandlungsmaßnahme · Nominativ Plural: Behandlungsmaßnahmen
Worttrennung Be-hand-lungs-maß-nah-me
Wortzerlegung Behandlung Maßnahme

Verwendungsbeispiele für ›Behandlungsmaßnahme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sobald das Leiden erkannt ist, setzt ein ganzes Bündel von Behandlungsmaßnahmen ein. [Die Zeit, 19.09.1980, Nr. 39]
Alle Behandlungsmaßnahmen sollen ausschließlich der Erhaltung der Lebensqualität dienen, aber das Leben nicht künstlich verlängern. [Süddeutsche Zeitung, 12.03.1999]
Sie verliebt sich in ihren Vorgesetzten, einen der Hauptverantwortlichen für die »Behandlungsmaßnahmen«. [Die Zeit, 02.06.2008, Nr. 23]
Behandlungsmaßnahmen müssen sich stattdessen an dem Kriterium orientieren, ob sie zur Lebensqualität der betroffenen Kinder beitragen können. [Süddeutsche Zeitung, 15.01.2004]
Es war möglich, 70 Prozent der Krisen mit ambulanten Behandlungsmaßnahmen hinreichend zu bewältigen. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.1995]
Zitationshilfe
„Behandlungsmaßnahme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Behandlungsma%C3%9Fnahme>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behandlungskosten
Behandlungskonzept
Behandlungsform
Behandlungsfehler
Behandlungsfall
Behandlungsmethode
Behandlungsmöglichkeit
Behandlungspflege
Behandlungspflicht
Behandlungsplan