Behandlungsstrategie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Behandlungsstrategie · Nominativ Plural: Behandlungsstrategien
WorttrennungBe-hand-lungs-stra-te-gie

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So wird für jeden der 30 Patienten eine individuelle Behandlungsstrategie erarbeitet.
Der Tagesspiegel, 21.03.2001
Eine weitere Behandlungsstrategie besteht darin, die Produktion von Beta-Amyloid zu vermindern.
Die Zeit, 21.01.2013, Nr. 03
Mit einer langfristigen Behandlungsstrategie durch erfahrene Mediziner gelingt es den meisten Patienten, beschwerdefrei zu leben.
Die Welt, 16.12.2004
Der Erfolg hängt vor allem von der Art der geplanten Krebstherapie ab; die aggressiveren Behandlungsstrategien lassen sich davon wenig beeindrucken.
Süddeutsche Zeitung, 02.06.2004
Ein ganz normaler Schulmediziner wird den Patienten parallel untersuchen und mit dem chinesischen Therapeuten eine gemeinsame Behandlungsstrategie festlegen.
Bild, 04.05.1998
Zitationshilfe
„Behandlungsstrategie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Behandlungsstrategie>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behandlungsstelle
Behandlungsschein
Behandlungsraum
Behandlungsprozeß
Behandlungsprogramm
Behandlungsstuhl
Behandlungsverfahren
Behandlungsverlauf
Behandlungsweise
Behandlungszentrum