Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Behandlungsverfahren, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Behandlungsverfahrens · Nominativ Plural: Behandlungsverfahren
Aussprache 
Worttrennung Be-hand-lungs-ver-fah-ren
Wortzerlegung Behandlung Verfahren
eWDG

Bedeutung

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Behandlung · Behandlungsverfahren · Heilverfahren · Therapie · medizinische Versorgung
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Behandlungsverfahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Natürlich kommen Ärzte und ihre Behandlungsverfahren in den Medien vor. [Der Tagesspiegel, 04.08.2004]
Mit bildgebenden Verfahren können heute genaue Diagnosen gestellt und schonende Behandlungsverfahren gesteuert werden. [Süddeutsche Zeitung, 13.10.1999]
Aber vielleicht ergibt sich ein Behandlungsverfahren für bestimmte Arten von Krebserkrankungen. [Die Zeit, 27.12.1965, Nr. 53]
Bei frühzeitigem Einsatz dieser Behandlungsverfahren könne schon heute die Erholung von Organen positiv beeinflusst werden. [Die Zeit, 26.09.2012 (online)]
Im Moment stehen die psychotherapeutischen Behandlungsverfahren auf dem Prüfstand des Gemeinsamen Bundesausschusses. [Die Zeit, 17.10.2008, Nr. 43]
Zitationshilfe
„Behandlungsverfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Behandlungsverfahren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behandlungsstuhl
Behandlungsstrategie
Behandlungsstelle
Behandlungsschein
Behandlungsraum
Behandlungsverlauf
Behandlungsweise
Behandlungszentrum
Behandlungsziel
Behandlungszimmer