Behexung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Behexung · Nominativ Plural: Behexungen
Aussprache 
Worttrennung Be-he-xung
Wortzerlegung behexen -ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Bann · Behexung · Beschreiung · Verhexung · Zauber (Bann) · Zauberspruch

Verwendungsbeispiele für ›Behexung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wann entsteht solche unmittelbare Behexung durch die Sestine, durch die Kunstmaschinchen? [Süddeutsche Zeitung, 29.06.1994]
Die Knochen und die inneren Organe dienen als Heilmittel, als Werkzeug für die Behexung sowie als Mittel, um sich übernatürliche Eigenschaften anzueignen. [Berliner Tageblatt (Montags-Ausgabe), 10.02.1902]
Eigenartigerweise sind die Widerständler aus der Zeit des Krieges diejenigen, die von dieser Behexung am wenigsten betroffen sind. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1970]]
Zitationshilfe
„Behexung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Behexung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beherztheit
Beherzigung
Beherrschungsvertrag
Beherrschung
Beherrschtheit
Behinderte
Behindertenausweis
Behindertenbeauftragte
Behinderteneinrichtung
Behindertenheim