Beißkorb, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBeiß-korb (computergeneriert)
WortzerlegungbeißenKorb
eWDG, 1967

Bedeutung

fachsprachlich beißsicherer Maulkorb
landschaftlich Maulkorb

Thesaurus

Synonymgruppe
Beißkorb · ↗Maulkorb

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hund Lein

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beißkorb‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Beißkorb hätte nicht ausgereicht, da gerade das Hochspringen des Hundes verhindert werden sollte, betonte der städtische Beamte.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.1998
Sie schauen auf sie wie auf einen Pitbull ohne Beißkorb.
Der Tagesspiegel, 17.06.2003
Den Beißkorb habe er dem Hund abgenommen, damit er Wasser saufen konnte.
Die Welt, 16.08.2000
Tierschützerin Birgit Luka nimmt dem toten Hund Beißkorb und Ziegelstein ab
Bild, 15.11.2004
Zitationshilfe
„Beißkorb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beißkorb>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beißkohl
beißig
Beißhemmung
beißfest
Beißerei
Beißring
beißsicher
Beißwerkzeug
beißwütig
Beißzahn