Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Beifallklatschen, das

Lesezeichen zitieren/teilen ausklappen
GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Beifallklatschens · wird nur im Singular verwendet
Nebenform Beifallsklatschen · Substantiv · Genitiv Singular: Beifallsklatschens
Worttrennung Bei-fall-klat-schen ● Bei-falls-klat-schen
Wortzerlegung Beifall Klatschen
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
allgemeines Beifallklatschen setzt ein
das Beifallklatschen der Zuschauer

Bedeutungsverwandte Ausdrücke

Akklamation · Applaus · Beifall · Beifallklatschen · Beifallsbezeigung · Beifallsorkan · Beifallsrauschen · Beifallssturm · Beifallsäußerung · Handgeklapper · Jubel · Klatschen · Ovation · Standing Ovation · stehende Ovationen (es gibt ...) · tosender Beifall  ●  Beifallsbekundung geh. · Beifallsbezeugung geh.
Assoziationen
  • (das Publikum) von den Sitzen reißen · (die Zuschauer) zu Beifallsstürmen hinreißen · (einen) Beifallssturm entfachen
  • (jemandem) applaudieren · Applaus spenden · Beifall klatschen · Beifall spenden · Bravo rufen · es gibt (viel / kräftigen / starken ...) Applaus · klatschen  ●  akklamieren österr. · (die) Hände rühren geh. · (mit) Beifall bedenken geh. · Beifall zollen geh. · in die Händchen patschen ugs., abwertend
  • (es herrscht eine) Bombenstimmung · das Publikum rast · der Saal tobt (vor Begeisterung)  ●  der Saal kocht fig.
  • (bezahlter) Beifallklatscher · Jubelperser  ●  Claqueur franz. · (die) Claque (Theat.) fachspr., franz. · Klatschvieh derb, stark abwertend
  • Freudengeheul · Freudengeschrei · Freudenschreie · Gejohle (oft abwertend 'unter dem Gejohle') · Gejubel · Gejuchze · Hochrufe · Hurra-Rufe · Hurrageschrei · Hurrarufe · Jauchzer · Jubel · Jubelgeschrei · Jubelrufe · Juchzer · Triumphgeschrei · Vivat-Rufe · Vivatrufe  ●  Frohlocken veraltend · Hurra-Geschrei abwertend
  • Begeisterungssturm · Begeisterungsstürme (auslösen) · Sturm der Begeisterung · Woge der Begeisterung · frenetischer Jubel · tosender Applaus
  • begeistert aufgenommen werden · begeisterte Aufnahme finden · gefeiert werden · mit Preisen überhäuft werden
  • (jemanden/etwas) frenetisch bejubeln · (jemanden/etwas) frenetisch feiern · begeistert aufgenommen werden (von) · begeistert gefeiert werden · begeisterte Aufnahme finden (bei) · zu Begeisterungsstürmen hinreißen  ●  (sich) vor Begeisterung überschlagen fig.
  • da capo rufen · eine Zugabe verlangen (Konzert, Theater)
Zitationshilfe
„Beifallklatschen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beifallklatschen>.

Weitere Informationen …

Diesen Artikel teilen:

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beifall spendend
beifallen
beifallfreudig
beifallheischend
beifällig
Beifallsäußerung
Beifallsbekundung
Beifallsbezeigung
Beifallsbezeugung
Beifallsdonner

Worthäufigkeit

selten häufig

Wortverlaufskurve

Wortverlaufskurve 1600−1999
Wortverlaufskurve ab 1946

Geografische Verteilung

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Verteilung über Areale

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Weitere Wörterbücher

Belege in Korpora

Referenzkorpora

Metakorpora

Zeitungskorpora

Webkorpora

Spezialkorpora