Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Beihirsch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Beihirsch(e)s · Nominativ Plural: Beihirsche
Worttrennung Bei-hirsch
Wortzerlegung bei1 Hirsch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jägersprache schwächerer Hirsch, der vor der Brunftzeit einen stärkeren begleitet, in der Brunftzeit von diesem – dem Platzhirsch – verdrängt, sich in der Nähe des Rudels aufhält
Zitationshilfe
„Beihirsch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beihirsch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beihilfeverfahren
Beihilfenverfahren
Beihilfe
Beihelferin
Beihelfer
Beihälterin
Beiklang
Beikoch
Beikost
Beiköchin