Beileidsschreiben, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Beileidsschreibens · Nominativ Plural: Beileidsschreiben
Nebenform seltener Beileidschreiben · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Beileidschreibens · Nominativ Plural: Beileidschreiben
Aussprache
WorttrennungBei-leids-schrei-ben ● Bei-leid-schrei-ben
WortzerlegungBeileidSchreiben
DWDS-Vollartikel, 2016

Bedeutung

Schreiben, mit dem man üblicherweise den Hinterbliebenen gegenüber Anteilnahme am Tod eines Angehörigen äußert
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: ein Beileidsschreiben senden, schicken
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Beileidsschreiben an die Witwe, die Hinterbliebenen
Beispiele:
[Musterbrief] Kondolenz – privates Beileidsschreiben/Kondolenzschreiben – Lieber/Liebe (Muster-Name), mit Bestürzen musste ich heute vom plötzlichen Tode Deines lieben Mannes/Frau erfahren. Es fällt nicht leicht, in einer solch bitteren Stunde, Worte des Trostes zu finden, da ich mich nicht im Stande sehe, auch nur einen klaren Gedanken zu fassen. [Muster – Kostenlose Musterbriefe lesen, schreiben, bewerten, 22.09.2016, aufgerufen am 10.11.2016]
Das Beileidschreiben ist einer der schwierigsten Briefe, den man zu schreiben hat. [Geschäftsbrief, 04.01.2012, aufgerufen am 10.11.2016]
Zu Beginn des Requiems wurde das Beileidsschreiben des Papstes verlesen, dem schlossen sich Fürbitten an, welche die sieben Kinder von Otto und Regina von Habsburg vortrugen. [Welt am Sonntag, 17.07.2011, Nr. 29]
Bundespräsident Johannes Rau erklärte in einem Beileidsschreiben an die Witwe, die Kammersängerin Karan Armstrong-Friedrich: »Seine Inszenierungen haben vielen Opernbesuchern in Deutschland und in der ganzen Welt bewegende Eindrücke und beglückende Stunden beschert«. [Berliner Zeitung, 13.12.2000]
Es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen zu sagen, wie sehr mich Ihr Beileidsschreiben berührt, das Sie mir anläßlich des Unglücks […] übermittelt haben. [Neues Deutschland, 29.08.1985]
Wer eine Todesanzeige bekommt, wird sie so bald wie möglich mit einem Beileidsschreiben beantworten. [Chamrath, Gustav: Lexikon des guten Tons, Wien: Ullstein 1954, S. 31. Zitiert nach: Chamrath, Gustav: Lexikon des guten Tons, Wien: Ullstein 1953.]

Typische Verbindungen zu ›Beileidsschreiben‹, ›Beileidschreiben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beileidsschreiben‹.

Zitationshilfe
„Beileidsschreiben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beileidsschreiben>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beileidskundgebung
Beileidskarte
Beileidschreiben
Beileidsbrief
Beileidsbezeugung
Beileidstelegramm
Beileidswort
Beilhieb
beiliegen
beiliegend