Beindurchschuss

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBein-durch-schuss
Ungültige SchreibungBeindurchschuß
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)

Typische Verbindungen zu ›Beindurchschuss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beindurchschuss‹.

Verwendungsbeispiele für ›Beindurchschuss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Krieg hatte er einen Beindurchschuss erlitten, seitdem geht er am Stock.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.2003
Der 23-Jährige musste mit einem Beindurchschuss in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Die Welt, 31.07.2004
Der 33 Jahre alte zweite SEK-Beamte erlitt einen Beindurchschuss mit Knochenbrüchen und einen Streifschuss am Gesäß.
Der Tagesspiegel, 25.04.2003
Opfer Azen A., der zwei Beindurchschüsse erlitt, kam ins Krankenhaus.
Die Welt, 05.08.2002
Zitationshilfe
„Beindurchschuss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beindurchschuss>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beinchen
Beinbruch
Beinbrech
Beinbinde
Beinbewegung
beineln
beinern
beinfarben
Beinfessel
Beinfleisch