Beinfessel

Worttrennung Bein-fes-sel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Fessel, die die Bewegungsfreiheit der Beine einengt
2.
Ringen Umklammerung des Gegners mit den Beinen

Verwendungsbeispiel für ›Beinfessel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Beinfesseln zwingen die Tiere, um ihren Raum zu kreisen, ihre blutigen Eckzähne rastlos zu fletschen.
Die Zeit, 27.04.1990, Nr. 18
Zitationshilfe
„Beinfessel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beinfessel>, abgerufen am 12.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beinfarben
beinern
beineln
Beine machen
Beindurchschuss
Beinfleisch
Beinfreiheit
Beingewand
beinhalten
Beinharnisch