Beisitzerin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Beisitzerin · Nominativ Plural: Beisitzerinnen
WorttrennungBei-sit-ze-rin
WortzerlegungBeisitzer-in
ZDL-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Beisitzer
Beispiele:
Nach wenigen Minuten gab der Vorsitzende des Landgerichts Mannheim bekannt, die Verteidigung habe am Wochenende per Fax ein Ablehnungsgesuch gegen zwei Richter wegen Befangenheit eingereicht. Das Gesuch richtet sich gegen den Gerichtsvorsitzenden Michael S[…] sowie die Beisitzerin Daniela B[…] [Neue Zürcher Zeitung, 07.09.2010]
Ihrer Nominierung zur stellvertretenden Landesvorsitzenden der FU Hessen ging eine vierjährige Tätigkeit als Beisitzerin in diesem Gremium dem Landesvorstand voraus. [Frankfurter Rundschau, 02.11.2000]

Typische Verbindungen zu ›Beisitzerin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beisitzerin‹.

Verwendungsbeispiele für ›Beisitzerin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit 27 Jahren ist sie die jüngste Beisitzerin im Vorstand der Liberalen.
Die Zeit, 15.07.2004, Nr. 30
Eine Ersatzrichterin, die bisher an allen Prozesstagen anwesend war, rückt als Beisitzerin auf.
Die Welt, 12.08.2000
Und Beisitzerin Andrea Schmidt meinte: 'Das öffentliche Aufsehen wurde zum Problem für Sie.
Süddeutsche Zeitung, 08.08.1996
Frau Ahrons, die auch bisher schon Beisitzerin war, gewann knapp mit 17 gegen 16 Stimmen.
Bild, 07.11.2002
Schmalz-Jacobsen wurde 1994 Beisitzerin im FDP-Präsidium und 1995 stellvertretende Bundesvorsitzende.
Der Tagesspiegel, 01.02.2004
Zitationshilfe
„Beisitzerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beisitzerin>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beisitzer
beisitzend
beisitzen
Beisitz
Beisetzungsfeierlichkeit
Beispiel
Beispielfall
beispielgebend
beispielhaft
Beispielhaftigkeit