Beitritt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Beitritt(e)s · Nominativ Plural: Beitritte
Aussprache 
Worttrennung Bei-tritt
Grundform beitreten
Wortbildung  mit ›Beitritt‹ als Erstglied: ↗Beitrittsabstimmung · ↗Beitrittsantrag · ↗Beitrittserklärung · ↗Beitrittsgebühr · ↗Beitrittsgesuch · ↗beitrittswillig
 ·  mit ›Beitritt‹ als Letztglied: ↗EU-Beitritt · ↗UNO-Beitritt
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
Eintritt in eine Organisation, Institution oder Körperschaft
Beispiele:
der Beitritt zu einer Organisation
durch seinen Beitritt zu einer Partei seiner politischen Überzeugung Ausdruck verleihen
der Beitritt Deutschlands zur NATO
seinen Beitritt erklären
weitere Beitritte in die EU werden in den nächsten Jahren nicht erwartet
2.
Jura
entsprechend der Bedeutung von beitreten (2)

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Akzession · Beitritt
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Beitritt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beitritt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Beitritt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das aber könnte zu einem wesentlich früheren Beitritt des Landes führen als bislang behauptet.
Die Welt, 16.09.2004
Wenn die ökonomischen Tests stimmen, wird meine Regierung dem britischen Volk ein Referendum über den Beitritt zum Euro vorschlagen.
Der Tagesspiegel, 19.09.2002
Soweit nichts anderes bestimmt ist, treten sie am Tage des Beitritts in Kraft.
Nr. 374: Aufzeichnung des Arbeitsstabes Deutsche Einheit vom 30. Juli 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 4163
Soweit nichts anderes bestimmt ist, treten sie am Tage des Beitritts in Kraft.
Nr. 359N: Anlage 14 Vorschlag des Bundesministers des Innern vom 18. Juli 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 4076
Soweit nichts anderes bestimmt ist, treten sie am Tage des Beitritts in Kraft.
Nr. 328AA: Anlage 1 Diskussionspapier des Bundesministeriums des Innern vom [Juni 1990]. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 3688
Zitationshilfe
„Beitritt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beitritt>, abgerufen am 02.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beitreten
Beitreibung
beitreiben
beitreibbar
Beitragszahlung
Beitrittsabsicht
Beitrittsabstimmung
Beitrittsantrag
Beitrittserklärung
Beitrittsgebiet