Beizbrühe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBeiz-brü-he
Wortzerlegungbeizen1Brühe
eWDG, 1967

Bedeutung

Handwerk Flüssigkeit zum Beizen von Holz
Zitationshilfe
„Beizbrühe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beizbr%C3%BChe>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beizäumung
Beizapparat
beizählen
Beiz
Beiwort
Beize
Beizeichen
beizeiten
beizen
Beizer