Beizug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Beizug(e)s · Nominativ Plural: Beizüge
WorttrennungBei-zug (computergeneriert)
Grundformbeiziehen

Verwendungsbeispiel für ›Beizug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In einem Vorbericht sind besonders technische Fragen abgeklärt worden unter Beizug einer Kommission von Sachverständigen auch aus der Privatwirtschaft.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]
Zitationshilfe
„Beizug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beizug>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beiztrommel
Beizpulver
Beizmittel
Beizluder
Beizlösung
Beizung
Beizvogel
bejagen
bejahen
bejahend