Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bekleidungshersteller, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bekleidungsherstellers · Nominativ Plural: Bekleidungshersteller
Worttrennung Be-klei-dungs-her-stel-ler
Wortzerlegung Bekleidung Hersteller

Typische Verbindungen zu ›Bekleidungshersteller‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bekleidungshersteller‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bekleidungshersteller‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Programme in dieser Komplexität anzubieten, ist schon geraume Zeit zentrales Anliegen von Bekleidungsherstellern. [Sibylle, 1990, Nr. 1]
Der Bekleidungshersteller hat sich diesem Trend nicht ganz entziehen können. [Süddeutsche Zeitung, 19.05.1998]
Den deutschen Bekleidungsherstellern wehte in den vergangenen Monaten ein scharfer Wind entgegen. [Die Welt, 14.04.1999]
Die Bekleidungshersteller in Deutschland hatten es im vergangenen Jahr wieder nicht leicht. [Die Zeit, 08.05.1995, Nr. 19]
Von diesem Boom profitieren nicht nur Bekleidungshersteller, er bringt auch Schwung in den Handel. [Süddeutsche Zeitung, 23.06.2004]
Zitationshilfe
„Bekleidungshersteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bekleidungshersteller>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bekleidungshandwerk
Bekleidungsgewerbe
Bekleidungsgeschäft
Bekleidungsamt
Bekleidung
Bekleidungsindustrie
Bekleidungskammer
Bekleidungsstück
Bekleidungsvorschrift
Beklemmnis