Belastungsprobe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Belastungsprobe · Nominativ Plural: Belastungsproben
Aussprache 
Worttrennung Be-las-tungs-pro-be
Wortzerlegung Belastung Probe
eWDG

Bedeutung

Probe der Tragfähigkeit
Beispiel:
eine Belastungsprobe aushalten
übertragen
Beispiel:
ihre Liebe, Freundschaft, Ehe hat in der schweren Zeit die Belastungsprobe bestanden

Thesaurus

Synonymgruppe
Belastungsprobe · Dauertest · Langzeittest
Synonymgruppe
Belastungsprobe · Kraftprobe · Kräftemessen · Machtprobe · Nervenkrieg  ●  Tauziehen  fig. · Zerreißprobe  fig.
Assoziationen
Synonymgruppe
Belastungsprobe · Härtetest · Stresstest
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Belastungsprobe‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Belastungsprobe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Belastungsprobe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allein schafft es in der Tat kaum jemand, den Belastungsproben des Lebens standzuhalten. [Schuh, Franz: Schreibkräfte, Köln: DuMont 2000, S. 283]
Die ursprünglich beschworene Einheit der Arbeiterklasse zerbricht schon bei den ersten Belastungsproben. [konkret, 1985]
Im Moment scheint der Satz allerdings einer Belastungsprobe ausgesetzt zu sein. [Die Zeit, 04.08.2003, Nr. 31]
Die neuen Formationen beschwören für sie ebenfalls neue Belastungsproben herauf. [Die Zeit, 11.03.1977, Nr. 11]
Aber wie oft wird die Gemeinschaft solche emotionalen Belastungsproben noch überstehen? [Die Zeit, 05.12.1975, Nr. 50]
Zitationshilfe
„Belastungsprobe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Belastungsprobe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Belastungsmaterial
Belastungskurve
Belastungsindiz
Belastungsgrenze
Belastungsfaktor
Belastungssituation
Belastungsspitze
Belastungsstörung
Belastungstest
Belastungszeuge