Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Belebungsversuch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Belebungsversuch(e)s · Nominativ Plural: Belebungsversuche
Worttrennung Be-le-bungs-ver-such
Wortzerlegung Belebung Versuch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin ärztliches Bemühen um einen Bewusstlosen nach einem Herzanfall oder Unfall

Verwendungsbeispiele für ›Belebungsversuch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleichzeitig soll man so schnell wie möglich versuchen einen Arzt zu erreichen, doch dürfen die Belebungsversuche dadurch keinesfalls verzögert werden. [o. A.: Heumann-Heilmittel, o. O.: [1936], S. 180]
Daraufhin lassen sich ein paar Belebungsversuche durch tatsächliche Aufführungen konstatieren. [konkret, 1997]
Ein neuer Manager unternahm mit Gags und Geldspritzen vergebliche Belebungsversuche. [Die Zeit, 13.01.1975, Nr. 02]
Von der europäischen Idee geht, ungeachtet all der mannhaften englischen Belebungsversuche, für die nächste Zukunft nur wenig politische Bewegungskraft aus. [Die Zeit, 17.02.1969, Nr. 07]
Der Gentleman nennt nicht die Namen jener Politiker, die damals, als er Leiter der Ostabteilung war, seine Belebungsversuche der deutschen Ostpolitik blockiert haben. [Die Zeit, 03.11.1967, Nr. 44]
Zitationshilfe
„Belebungsversuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Belebungsversuch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Belebungsbecken
Belebung
Belebtschlammverfahren
Belebtschlammbecken
Belebtschlamm
Beleg
Belegarbeit
Belegarzt
Belegbett
Belegbogen