Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Belegbett, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Belegbett(e)s · Nominativ Plural: Belegbetten
Worttrennung Be-leg-bett
Wortzerlegung Beleg Bett, belegen Bett
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Bett auf einer Belegstation

Verwendungsbeispiele für ›Belegbett‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn ein Arzt die Patientin allerdings in seine eigenen Belegbetten einweist, gibt es kaum eine Kontrolle, ob die OP berechtigt ist. [Bild, 15.06.2000]
Mit ihrer Schließung würden dort seine Kassen‑finanzierten Belegbetten flöten gehen. [konkret, 1980]
Wie berichtet, schlägt eine Berater‑Firma die Einrichtung einer Praxisklinik mit mindestens 40 Belegbetten vor. [Bild, 04.09.1997]
Möglicherweise könnten aber vorhandene Belegbetten aus anderen Kliniken in das SGZ verlegt werden. [Die Welt, 07.04.1999]
Hannover / Osnabrück – Die Versorgung mit Belegbetten in den ländlichen Gebieten ist nach Ansicht der niedersächsischen Krankenhäuser bedroht. [Die Welt, 24.12.2005]
Zitationshilfe
„Belegbett“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Belegbett>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Belegarzt
Belegarbeit
Beleg
Belebungsversuch
Belebungsbecken
Belegbogen
Beleger
Belegexemplar
Belegfrist
Belegknochen