Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Belehrung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Belehrung · Nominativ Plural: Belehrungen
Aussprache 
Worttrennung Be-leh-rung
Wortbildung  mit ›Belehrung‹ als Erstglied: Belehrungssucht  ·  mit ›Belehrung‹ als Letztglied: Rechtsbelehrung · Volksbelehrung
eWDG

Bedeutungen

1.
Vermittlung von Kenntnissen
Beispiele:
ein Roman, Theaterstück dient der Belehrung
der Verkehrspolizist musste dem Kraftfahrer eine Belehrung über das richtige Verhalten im Straßenverkehr geben
2.
entsprechend der Bedeutung von belehren (3)
Beispiele:
das war eine Belehrung fürs ganze Leben
deine Belehrungen brauche ich nicht

Thesaurus

Synonymgruppe
Anleitung · Lektion · Schule · Unterweisung  ●  Unterricht  Hauptform · Unterrichtung  Papierdeutsch · Belehrung  geh., veraltet
Assoziationen
Synonymgruppe
Belehrung  juristisch · Rechtsbehelfsbelehrung  juristisch · Rechtsbelehrung  Hauptform · Rechtsmittelbelehrung  juristisch · Manuduktion  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Rechtsfolgenbelehrung

Typische Verbindungen zu ›Belehrung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Belehrung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Belehrung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es bietet, so wie es ist, eine Fülle von Belehrung. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 05.03.1931]
Die institutionellen Religionen versteht S. vorwiegend als Medien moralischer Belehrung. [Bubser, E.: Spinoza. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 35641]
Diese Sprache verstehen alle Gäste auf der Stelle, denn die interessieren sich fürs Relaxen mehr als für Belehrungen. [Die Zeit, 12.04.1996, Nr. 16]
Was sie vor der Kamera demonstrieren, dient der Unterhaltung, selten der Belehrung. [Die Zeit, 25.12.2006, Nr. 52]
Da soll er doch seine ordnungspolitischen Belehrungen besser für sich behalten. [Die Zeit, 22.09.1989, Nr. 39]
Zitationshilfe
„Belehrung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Belehrung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Belehnung
Belegzettel
Belegungsplan
Belegungsdichte
Belegung
Belehrungssucht
Beleibtheit
Beleidiger
Beleidigung
Beleidigungsklage