Beleuchtungsprobe

GrammatikSubstantiv
Aussprache[bəˈlɔɪ̯çtʊŋsˌpʀoːbə]
WorttrennungBe-leuch-tungs-pro-be

Verwendungsbeispiele für ›Beleuchtungsprobe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst nach einer halben Stunde schien man immer noch mit Beleuchtungsproben beschäftigt.
Die Zeit, 04.08.1967, Nr. 31
Für Beleuchtungsproben, in denen man als Double im Scheinwerferlicht steht, bekamen wir zwei Mark mehr.
Die Zeit, 29.02.1980, Nr. 10
Nach all den schönen Beleuchtungsproben hat heute die Hochbahn ihren Betrieb eröffnet.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 18.02.1902
Michael Thalheimer schaut auf die Uhr, er muss zur nächsten Beleuchtungsprobe.
Süddeutsche Zeitung, 13.03.2001
Es gibt viel zu notieren zwischen der ersten Beleuchtungsprobe und dem, was gut eine Woche vor der Premiere noch vom Regisseur entschieden sein will.
Süddeutsche Zeitung, 07.02.2004
Zitationshilfe
„Beleuchtungsprobe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beleuchtungsprobe>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beleuchtungsmesser
Beleuchtungskorporation
Beleuchtungskörper
Beleuchtungsgerät
Beleuchtungseffekt
Beleuchtungsstärke
Beleuchtungstechnik
Beleuchtungsvorrichtung
Beleuchtungsvorschrift
beleumden