Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Beleuchtungsvorrichtung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Be-leuch-tungs-vor-rich-tung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

zur Be-, Ausleuchtung von etw. notwendige Vorrichtung

Verwendungsbeispiele für ›Beleuchtungsvorrichtung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neben Korrosionsschutzarbeiten umfasst diese auch eine neue Überdachung und Beleuchtungsvorrichtungen. [Die Welt, 21.06.2002]
Zitationshilfe
„Beleuchtungsvorrichtung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beleuchtungsvorrichtung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beleuchtungstechnik
Beleuchtungsstärke
Beleuchtungsprobe
Beleuchtungsmesser
Beleuchtungskörper
Beleuchtungsvorschrift
Belgien
Belgier
Belgierin
Belial