Bemmchen

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBemm-chen
WortzerlegungBemme-chen

Verwendungsbeispiel für ›Bemmchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch immer debattiert das Stadtparlament an Sitzungstagen vollzählig von 14 Uhr bis 22 Uhr und macht gemeinsame Kaffeepausen mit "Bemmchen" (belegte Brötchen).
Die Zeit, 22.01.1996, Nr. 04
Zitationshilfe
„Bemmchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bemmchen>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bemittelt
bemitleidenswert
bemitleiden
bemisstrauen
Bemessungsgrundlage
Bemme
bemogeln
bemoosen
bemoost
bemopsen