Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Benefizgala, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Benefizgala · Nominativ Plural: Benefizgalas
Worttrennung Be-ne-fiz-ga-la
Wortzerlegung Benefiz Gala

Typische Verbindungen zu ›Benefizgala‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Benefizgala‹.

Verwendungsbeispiele für ›Benefizgala‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deshalb veranstaltet der spanische Tenor eine Benefizgala mit viel Gesang. [Die Welt, 21.12.2002]
Sammler werden hofiert und dürfen bei einer Benefizgala auch schon mal neben Lady Di sitzen. [Süddeutsche Zeitung, 06.10.1995]
Dies sei die höchste Summe, die jemals bei einer Benefizgala im deutschen Fernsehen zusammengekommen sei. [Die Welt, 19.08.2002]
Im Garmischer Ski‑Stadion soll eine Benefizgala mit prominenten Gästen stattfinden. [Süddeutsche Zeitung, 23.06.2004]
Sänger Klaus Meine fiel während einer Benefizgala Samiis sogar mal ins Persische. [Süddeutsche Zeitung, 25.07.2000]
Zitationshilfe
„Benefizgala“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Benefizgala>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Benefizdinner
Benefizabend
Benefiz
Benefit
Beneficium
Benefiziant
Benefiziar
Benefiziat
Benefizium
Benefizkonzert