Benutzergruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Benutzergruppe · Nominativ Plural: Benutzergruppen
WorttrennungBe-nut-zer-grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Benutzer Netz bestimmt geschlossen unterschiedlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Benutzergruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ablauf und Umfang der Installation lassen sich exakt auf den Bedarf bestimmter Benutzergruppen zuschneiden.
C't, 1999, Nr. 24
Allerdings werden heute zum Teil so komplexe Systeme angeboten, die es möglichst vielen Benutzern und Benutzergruppen gleichzeitig recht machen wollen.
Der Tagesspiegel, 17.03.1998
Als geschlossene Benutzergruppen gelten vor allem Firmennetze, die von einer einzigen Organisation errichtet werden.
Süddeutsche Zeitung, 27.12.1996
Dabei wird ein Telephonnetz für geschlossene Benutzergruppen auf den Leitungen der Post aufgebaut.
Die Zeit, 07.10.1988, Nr. 41
Mit bebilderten Handschriften wurde am meisten dem Bildungsbedürfnis dieser Benutzergruppe entsprochen.
o. A.: Lexikon der Kunst - H. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 16740
Zitationshilfe
„Benutzergruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Benutzergruppe>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Benutzerführung
Benutzerfreundlichkeit
benutzerfreundlich
benutzerdefiniert
Benutzer
Benutzerkonto
Benutzerkreis
Benutzername
Benutzeroberfläche
Benutzerprofil