Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Benzineinspritzung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Benzineinspritzung · Nominativ Plural: Benzineinspritzungen
Worttrennung Ben-zin-ein-sprit-zung
Wortzerlegung Benzin Einspritzung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kfz-Technik das Zuführen von Kraftstoff durch Einspritzpumpen

Typische Verbindungen zu ›Benzineinspritzung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Benzineinspritzung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Benzineinspritzung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von 1952 an gab es den Wagen auch mit Benzineinspritzung und zunächst 27 PS, später auch mit 30 PS. [Süddeutsche Zeitung, 10.09.1997]
Nun steht Siemens auf dem Gebiet der elektronischen Benzineinspritzung wieder allein da. [Der Spiegel, 14.04.1986]
Die Version mit Benzineinspritzung verfügt über 97 Pferde im Stall. [Die Zeit, 22.11.1968, Nr. 47]
Vor allem aber mußte eine neue Programmierung für die hochmoderne Benzineinspritzung her. [Die Welt, 09.04.2005]
Dort stellten zwei Werke Benzineinspritzung und Hydraulik her, die durch modernere Technologien ersetzt wurden. [Die Zeit, 14.12.2009, Nr. 50]
Zitationshilfe
„Benzineinspritzung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Benzineinspritzung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Benzindunst
Benzindroschke
Benzinbombe
Benzinbehälter
Benzinabscheider
Benziner
Benzinfraktion
Benzingutschein
Benzinhahn
Benzinherstellung