Berber, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Berbers · Nominativ Plural: Berber
Aussprache 
Worttrennung Ber-ber (computergeneriert)
Wortbildung  mit ›Berber‹ als Erstglied: Berberlöwe · Berbersprache · berberisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Angehöriger einer nordafrikanischen Völkergruppe
2.
von den Berbern in Nordwestafrika geknüpfter, derber, hochfloriger Teppich aus naturfarbener Wolle (mit einfachen, großzügigen (Rauten-)‍Mustern)
3.
in Nordafrika gezüchtetes Reitpferd
4.
Jargon Land-, Stadtstreicher, Nichtsesshafter

Thesaurus

Synonymgruppe
Berber · Herumstreicher · Landfahrer · Nichtsesshafter · Streuner · Strolch · Stromer · Trebegänger  ●  Clochard  franz. · Fecker  schweiz. · Herumtreiber  abwertend · Landstreicher  abwertend · Obdachloser  Hauptform · Stadtstreicher  abwertend · Strotter  veraltet, österr. · Tramp  engl. · Vagabund  veraltend · Wohnsitzloser  Amtsdeutsch · Wohnungsloser  Amtsdeutsch · Heckenpenner  derb, stark abwertend · Pennbruder  derb · Penner  derb, abwertend · Rumtreiber  ugs. · Sandler  ugs., österr., bayr. · Tippelbruder  ugs. · Treber  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • auf der Straße leben · nicht sesshaft sein · obdachlos sein  ●  keinen festen Wohnsitz haben  Amtsdeutsch · Platte machen (szenesprachlich)  ugs., Jargon · auf Trebe sein (szenesprachlich)  ugs., Jargon · auf der Straße sitzen  ugs.
Synonymgruppe
Berber · Maure  ●  Amazigh  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Berber‹ (berechnet)

Kabylei Kultur Minderheit Sprache algerisch libysch lustig militant stumm

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Berber‹.

Verwendungsbeispiele für ›Berber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der aber hütet sich, die Berber mehr als nötig zu bewaffnen. [Die Zeit, 13.03.1995, Nr. 11]
Und nichts mehr ist für das Volk der Berber wie vorher. [Süddeutsche Zeitung, 27.08.2001]
Um den richtigen Weg zu finden, orientierten sich die Berber am Abend an den Sternen. [Süddeutsche Zeitung, 03.03.1998]
Hier schlägt das Herz der Berber, pocht das Blut des Islam und pulsiert das Leben des Orients. [Die Welt, 02.10.2003]
Die Araber wußten sich nicht zu vertragen, vor allem die Berber erwiesen sich als störendes Element. [Grunebaum, Gustav Edmund von: Der Islam. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 21602]
Zitationshilfe
„Berber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berber>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berauschung
Berauschtheit
Beraubung
Beratungszimmer
Beratungszentrum
Berberitze
Berberlöwe
Berbersprache
Berceuse
Berechenbarkeit